Positive:
schön eingerichtet, sauber und frisch, genügend Platz, Balkon um mal Luft zu schnappen, ruhige Lage = kein Strassenlärm, es war alles da um sich wohl zu fühlen, sogar Kerzen und Streichhölzer sowie Kaffepulver und Kakao,nette Ansprechpartnerin für die Wohnung, unkompliziert und zuvorkommend
Negative:
jeden morgen um 8.00 Uhr läuten die Kirchenglocken und haben uns aus dem Schlaf gerissen, stark knarrende Bodendielen. Senseo-Kaffemaschine funktioniert nicht richtig. Es gab nicht, wie versprochen, die Möglichkeit sich ins W-Lan-Netz einzuwählen. Der Fernseher ist für heutige Verhältnisse viel zu klein (da wir schlechtes Wetter hatten, musste er ein paar Mal genutzt werden). Es war nicht genügend Kochgeschirr vorhanden um für 4 Personen zu kochen. Schwierig war die Parkplatzsuche, da es nicht ausreichend Plätze gibt, musste man nach jeder Rückkehr erst einmal lange suchen und dann evtl. ein paar Min. bis zur Wohnung laufen.Wohnung liegt im 3. Stock und es gibt keinen Aufzug. (Wenn man mit viel Gepäck anreist ist man ganz schön fertig wenn man alles oben hat.